Pilze basteln

Hier zeige ich Euch, wie Ihr ganz easy große Fliegenpilze ohne viel Gematsche machen könnt.

Ihr braucht:

  • Klopapier
  • Luftballon
  • Sprühflasche mit Wasser
  • rote Farbe – Acryl- oder Plakatfarbe
  • flüssige Klebe
  • Küchenrolle
  • Pinsel
  • evtl. Schüssel
  • Schere

✂️ Blast einen Luftballon auf – er solle nicht zu groß sein.

✂️ Auf den Luftballon legt Ihr nun mehrere Lagen Klopapierbahnen – abhängig von der gewünschten Pilzgröße

✂️ Die ausgelegten Klopapierbahnen mit Wasser aus der Sprühflasche besprühen und festdrücken.

✂️ Trockenen lassen

✂️ Wenn die Haube gut durchgetrocknet ist, kann sie nun mit der Farbe bemalt werden.

✂️ Auf die noch leicht feuchte Farbe kleine Klopapierfetzen drauf pappen – durch die feuchte Farbe haften sie gut an. Alternativ mit etwas Flüssigkleber befestigen.

✂️ Meine Hauben gingen leicht vom Luftballon abzustreifen. Wenn es nicht klappt, Luftballon zerplatzen.

✂️ Nun den Rand zurechtschneiden, sodass eine Pilzkappe entsteht.

✂️ Für den Fuß haben wir eine Küchenrolle und eine Klopapierrolle übereinander gestellt und mit Flüssigkleber aneinander befestigt. Die Klopapierrolle etwas ausfransen. Hut auf der Klopapierrolle festkleben.

Der Wandsticker ist von TinyFoxes.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu geben. Lass mich bitte wissen, dass Du damit einverstanden bist, indem du auf die Option "Alle Cookies akzeptieren" klickst.   Erfahre mehr.