„Pete und Anton“ von Peter Schneck

Jeder Tropfen zählt erkennen wir in der Geschichte rund um Pete und Anton, die sich vor ungefähr 4 000 Millionen Jahren auf einem Kometen auf die Reise durch den Weltraum aufmachen. Sie passieren viele gefährliche und wunderschöne Orte und landen auf unserer Erde. Hier lernen sie den magischen Kreislauf des Wassers kennen – durchstreifen das Meer, den Himmel und die Erde und lernen einen neuen Freund kennen, der gut auf die beiden Freunde aufpasst, denn – Jeder Tropfen zählt!

Dieses Buch verbindet so viele besondere Themen miteinander – die Entstehung und die Prozesse im Weltall, unserem Wasserkreislauf auf der Erde mit all ihrer Schönheit und auch die wichtige Botschaft, dass Wasser ein wertvolles Gut ist, mit dem wir Menschen sorgsam umgehen sollten. Die Zeichnung sind herzlich und positiv und die Geschichte kindergerecht erzählt. Ich bin froh, dass dieses Buch kein Familienschatz geblieben ist, sondern einer größeren Leserschaft zugänglich ist.

Die Geschichte eignet sich sowohl für Kinder ab 5 Jahren (und je nach Vorkenntnis und Interesse auch früher) als Vorlesebuch, sowie als wunderbares Begleitbuch für den Unterricht in der Grundschule Klasse 2/3

„Pete und Anton“ von Peter Schneck, illustriert von Marina Greb, erschienen 2020 im Jupitermond Verlag

ISBN 978-3-949239-00-7

Rezensionsexemplar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu geben. Lass mich bitte wissen, dass Du damit einverstanden bist, indem du auf die Option "Alle Cookies akzeptieren" klickst.   Erfahre mehr.