„Krümels Abenteuer auf der Träumeburg“ von Franziska Gehm

Eine zauberhafte Vorlesegeschichte rund um Krümel und die Traummaschine mit idealer Kapitellänge vor dem Einschlafen. Jedes Kapitel ist spannenden erzählt und lädt im Anschluss zum Träumen ein.

Der Sandmann✨ hat eine Verabredung mit der Zahnfee 🧚‍♀️und kann deshalb die Traummaschine nicht bedienen. Krümel, sein kleiner Mitbewohner auf der Träumeburg ist ganz aufgeregt, dass er diese wichtige Aufgabe übernehmen darf. Der Sandmann schärft ihm ein, dass Krümel sich unbedingt an das Rezeptbuch 📖 halten soll und auf keinen Fall etwas aus den Zutatenfläschchen verschütten darf, vor allem nicht die Zutat „Prinzessin“ 👑. Doch wie das mit solchen Ermahnungen so ist: Als der Sandmann weg ist und Krümel sich an die Arbeit macht ist er angespannt und es passiert ihm doch. Zuerst verschüttet er einen Tropfen Rasen und 💥schwups, schon kann er die Traummaschine nicht mehr sehen, weil das Gras so hoch wächst. Wie bekommt er den Rasen bloß ganz schnell weg🤔 Ein Kuh 🐄 muss her. Krümmel tropft einen Tropfen Kuh und schon fängt sie an zu kauen. Wenn die Kuh doch bloß nicht so langsam beim Grasen wäre… Wie Krümel den Rasen doch noch gekürzt bekommt und welche Abenteuer er in den restlichen acht Kapiteln erlebt dürft Ihr im Buch 📕 entdecken 🤗

Meinte Tochter war begeistert von den Ereignissen im Buch, weil sie spannend erzählt sind und liebt die Figuren im Buch, vor allem natürlich Krümel und seine Freundin, die taffe und kluge Prinzessin in Gummistiefeln, die für jede Situation Rat weiß.

„Krümels Abenteuer auf der Träumeburg“ von Franziska Gehm, mit Illustrationen von Matthias Derenbach, 128 S., erscheinen 2022 bei Penguin Junior ISBN 978-3-328-30036-6

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu geben. Lass mich bitte wissen, dass Du damit einverstanden bist, indem du auf die Option "Alle Cookies akzeptieren" klickst.   Erfahre mehr.