„Rotkäppchen rettet den Wolf“ von Petra Piuk

Kennt Ihr Rotkäppchen? Ich meine nicht das Mädchen mit dem Korb und dem roten Umhang – ich meine Anna alias „Rotkäppchen“ – Anna liebt Skateboard fahren, auf Bäume klettern und Kirschkuchen und möchte einmal Wildtierbiologin, Umweltschutzexpertin und Planetenretterin werden. Rotkäppchens Lieblingstier ist der Wolf 🐺

Anna ist mit einem Kirschkuchen unterwegs zur Oma. Aber dieses Rotkäppchen wünscht sich nichts sehnlicher als ihrem Lieblingstier, dem Wolf, auf ihrem Weg im Wald zu begegnen. Doch der Wolf ist ein scheues Tier und meidet mit seiner Familie Menschen.

Einem Wolf der übelsten Sorte begegnet Anna trotzdem. Und zwar dem Bürgermeister Wolfgang Wolf. Dieser möchte den Wald platt walzen und an der Stelle ein Einkaufszentrum bauen.

Anna sucht Rat bei ihrer Oma und gemeinsam ersinnen sie einen Plan, wie sie die Zerstörung des Waldes verhindern können.

Ein wunderbar unterhaltsames Nicht – Märchen mit Informationen rund im den Wolf und Anregungen rund um den Umweltschutz für Kinder.

✨Mit Wolfsquiz & Kirschkuchenrezept ✨

„Rotkäppchen rettet den Wolf“ von Petra Piuk, illustriert von Gemma Palacio, 64 S., ab 6 Jahren, erschien 2022 im Leykam Verlag ISBN 978-3-7011-8229-9

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu geben. Lass mich bitte wissen, dass Du damit einverstanden bist, indem du auf die Option "Alle Cookies akzeptieren" klickst.   Erfahre mehr.