„Das Geheimnis des Zauberwortes“ von Felicitas Knaupp

Ein besonders Zauberwort, dass überall zu finden sein soll – welches das sein mag? Das fragt sich auch Nathan, der am Neujahrsmorgen einem uralten Männlein begegnet. Nathan möchte dieses Zauberwort unbedingt finden und hält danach das ganze Jahr Ausschau.

Mit Nathan und seiner Schwester Alma begeben sich die Leser auf eine Reise durch die Jahreszeiten in der Natur. Sie entdecken ihre Wunder und ihren besonderen Zauber. Auch viele Zauberwörter begegnen den beiden Geschwistern. Und nach einem Jahr finden sie auch dieses eine Zauberwort, nach dem sie gesucht haben. Das eine Wort, welches „die Welt zum Singen bringt“.

„Das Geheimnis des Zauberwortes“ von Felicitas Knaupp ist ein berührendes Kinderbuchmusical. Die bezaubernde Geschichte wird von wohlklingenden Liedern und harmonischen Illustrationen begleitet. Im Buch sind Noten und Liedertexte enthalten. Beigelegt ist eine Hörcd, die den Text mit den Lieder verwebt.

Meine Kinder sind von diesem besonderen Kinderbuch begeistert und möchten die Geschichte immer wieder hören.

Ein wenig mehr über die Entstehungsgeschichte und die Autorin Felicitas Knaupp erfahrt Ihr im folgenden Kurzinterview:

KinderLeseWunder: Wer bist Du in einem Satz?

Felicitas Knaupp: In einem Satz bin ich alles, was in mir lebendig ist. 😊


K.: Was inspirierte Dich zu Deiner Geschichte?

F.K.: Das Gedicht von Joseph v. Eichendorff «Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort, und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort.» Es ist das Lieblingsgedicht meiner Großmutter. Sie hat es mir oft zitiert und wir haben gemeinsam über das Zauberwort nachgedacht. Und dann in einer stillen Stunde begann sich die Geschichte in mir zu entspinnen …


K.: Was motiviert Dich zu schreiben?

F.K.: Es drängt mich von innen heraus. Ich habe mir Geschichten ausgedacht und geschrieben, seit ich einen Stift in der Hand halten konnte. Ich bin glücklich, Geschichten erblühen zu lassen und sie mit anderen Menschen zu teilen.


K.: Was war zuerst da, die Musik oder die Geschichte?

F.K.: In diesem Fall waren größtenteils die Lieder zuerst da. Manche hatte ich schon vor Jahren komponiert, andere sind dann mit der Geschichte gemeinsam entstanden.


K.: Welche Beziehung hast Du zur Natur?

F.K.: Ich bin auf dem Land aufgewachsen und erlebe die Natur gerne mit allen Sinnen. In Kombination mit Stimmungen und Gefühlen inspiriert sie mich häufig zu Gedichten, Liedern und Geschichten. Ich bin kein Naturromantiker, aber ich erlebe die heilsame Wirkung der Natur. Die Natur ist ein riesengroßer Schatz, in dem wir Menschen leben dürfen. Daher ist es auch mit unsere Aufgabe, sie zu schützen.


K.: Für welchen Leser/welche Leserin hast Du dein Buch geschrieben?

F.K.: Für alle – Groß und Klein – die stimmungsvolle, poetische Geschichten mit Tiefgang lieben. Für alle, die gerne singen und tanzen. Für alle, die sich nach einem frohen und verbundenen Leben sehnen. Für alle, die auf der Suche nach dem Zauberwort sind, d.h. nach Werten, die unsere Welt durchziehen und unser Leben schöner machen.


K.: Dürfen wir auf weitere Bücher von Dir gespannt sein?

F.K.: Auf jeden Fall! Ich habe gerade erst begonnen. 😉 Ob ein weiteres Musical herauskommt, weiß ich noch nicht, da ich dafür auch jemanden brauche, der illustriert und die Instrumentalmusik macht. Aber Freude hätte ich daran sicher! Dieses Jahr werden zwei Sammelbände herauskommen, an denen ich mitgeschrieben habe – Gedichte für Erwachsene undKurzgeschichten für Kinder. Außerdem schreibe ich aneinem phantastischen Jugendabenteuerroman, einem Vorlesebuch über die Abenteuer eines kleinen Straßenhundes – beruhend auf einer wahren Geschichte- und an einem Kinderroman, der in Istanbul spielen wird. Und viele viele weitere Ideen warten auf ihre Verwirklichung. 😊

Ausschnitt Winter
Ausschnitt Frühling

Das Buch könnt Ihr über die Homepage der Autorin kaufen (Linkbutton unten) oder ihrem Etayshop Seelenlieder (Linkbutton unten)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu geben. Lass mich bitte wissen, dass Du damit einverstanden bist, indem du auf die Option "Alle Cookies akzeptieren" klickst.   Erfahre mehr.