„Unsere Insekten“ von Sandra Doedter

Wir haben uns die inszenierte Hörgeschichte „Unsere Insekten – Auf Entdeckungsreise zu Biene, Ameise und Libelle“ von Sandra Doedter angehört.

Stellt Euch vor, Ihr spaziert in ein Hotel und hinter der Rezeption summt eine Hummel und begrüßt Euch! So ist es den beiden Geschwistern Lotta und Max ergangen. Sie sind durch eine „normale“ Hoteltür gegangen und im Insektenhotel 🐞🐝 gelandet. Und wir durften dabei sein! Wie?

Die Rezeptionshummel Bobbi führt die beiden Geschwister durch das Hotel und auf spielerische Weise sammeln die Beiden und wir Zuhörer ganz nebenbei viel Sachwissen über Insekten:

🐞 Warum haben Marienkäfer Punkte auf dem Rücken?

💡Warum leuchten Glühwürmchen?

❔Welches Tier kann rückwärts fliegen?

…und noch viel mehr Wissen sind in der Geschichte für kleine Naturforscher zu finden. Vor allem aber auch, warum wir Menschen auf Insekten angewiesen sind und sie gut für unserer Umwelt sind.

Der Cd liegt ein 12-seitiges Booklet bei, in dem es noch mehr Sachwissen zu entdecken gibt, auch über Umweltthemen wie den Unterschied zwischen Nützlingen und Schädlinge, Insektensterben und wie Jeder Insekten helfen kann.

Ein paar Fakten:

Hörspielzeit – 60 min
Zielgruppe: ab 6 Jahren

Unsere CD ist bestimmt bald durchsichtig, weil meine Kinder sie, seit dem sie da ist, rauf und runter hören😅 so begeistert sind sie und froh, eine tolle Alternative zu den üblichen Wissensreihen gefunden zu haben. In der Reihe „Unsere Welt“ sind bereits fünf inszenierte Hörgeschichten erschienen.

Diese Hörcd
🌱erzählt das Märchen der Natur

Unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu geben. Lass mich bitte wissen, dass Du damit einverstanden bist, indem du auf die Option "Alle Cookies akzeptieren" klickst.   Erfahre mehr.